Turm-Gänsekresse

Quelle: Markus Dürnberger

Turm-Gänsekresse (Turmkraut) – Turritis glabra – Kreuzblütler

Durch seine zahlreichen Inhaltsstoffe regt es unseren Körper zu mehr Aktivität an.

Die ganze Pflanze kann als Salat, Frischsaft, Gemüse usw verwendet werden.

Der Geschmack ist kresseartig.
Der Tee als Umschlag bei Rheuma hilft bei Schmerzen. Die Pflanze wurde als Heilkraut eher äußerlich verwendet und wurde innerlich hauptsächliche als Wildgemüse verwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.